Angebot

Trailer für interessierte Eltern

Über uns
Die KiTa wurde im Septemer 2006 mit Gruppe Blau eröffnet. Kurz darauf wurde sie mit Gruppe Gelb erweitert. Im September 2012 kam schlussendlich Gruppe Grün dazu. Pro Gruppe und Tag arbeiten in der Regel 3 oder 4 Personen. Wir bilden 3 Lernende aus und bieten 3 Jahres-Praktikumsstellen an. Zudem beschäftigen wir eine Springerin und eine Köchin.
Die KiTa ist von 6.45 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. In den DIN-Wochen 30 und 31 und zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die KiTa geschlossen.




Angebot
Wir bieten 30 vom Kanton und den Gemeinden subventionierte Plätze und 5 private Plätze zum Vollkostentarif an. Auf den subventionierten Plätzen betreuen wir Kinder aus folgenden Gemeinden: Laupen, Neuenegg, Mühleberg, Ferenbalm und Kriechenwil. Der private Platz steht Kindern aus allen Gemeinden und Kantonen offen.
Auf den Gruppen Blau und Gelb werden durchschnittlich 10 Kinder und auf Gruppe Grün 15 Kinder zwischen 3 Monaten bis zum Schuleintritt betreut. Wir betreuen Kinder ganze Tage (20 %), dreiviertel Tage mit Mittagessen (15 %) oder halbe Tage ohne Mittagessen (10 %). Die Kinder müssen mindestens an
20 % in der Kita anwesend sein, um eine gute Integration zu ermöglichen.

Die Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Zwischenmahlzeiten) werden von unserer Köchin im Haus frisch, ausgewogen und gesund zubereitet.

Die Betreuung wird in einer schriftlichen Vereinbarung festgehalten und ist verbindlich. Das Betreuungsreglement (s. Downloads) ist ein Bestandteil der Betreuungsvereinbarung. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate und erfolgt mit dem Kündigungsformular
(s. Downloads).

Tarife
Subventionierte Plätze
Die Betreuungstarife sind vom Nettoeinkommen der Eltern abhängig und werden vom Kanton Bern nach der Verordnung über die Angebote zur sozialen Integration ASIV berechnet.Weitere Informationen und einen Tarifrechner finden Sie unter
Privater Platz
Der Vollkostentarif pro Tag beträgt CHF 112.00 (exkl. Mahlzeiten).

Mahlzeiten werden mit einer Pauschale von CHF 8.00 pro Tag berechnet.

Pädagogische Grundsätze
Die Kinder stehen in der KiTa Laupen im Mittelpunkt. Wir nehmen die Kinder als Individuen wahr und behandeln alle mit Respekt und Wertschätzung. Auf eine kontinuierliche und freundschaftliche Beziehung zwischen FaBe und Kinder legen wir grossen Wert. Für ihre körperliche und seelische Unversehrtheit stehen wir jeder Zeit ein. Wir unterstützen die Kinder in ihren Sozial- und Selbstkompetenzen und fördern sie in ihren Interessen und Fähigkeiten. Die FaBe nehmen Impulse der Kinder auf und gehen flexibel auf die Tagesgeschehnisse, Jahreszeiten und Feste ein. Wir leben den Kindern vor, verschiedene Geschlechterrollen auszuprobieren, um daraus eine eigene Identität zu entwickeln.

Das ausführliche Konzept finden Sie unter Downloads.

Konzeptarbeit
Ein wichtiges Werkzeug für eine qualitativ hochstehende Betreuung ist die Arbeit nach Konzepten. Die Auseinandersetzung im Team schärft das Bewusstsein und fördert die professionelle Auseinandersetzung mit einzelnen Themen. Konzepte bieten einen roten Faden und Orientierung im Alltag. Die Gruppen erhalten Gestaltungsmöglichkeiten im konzeptionellen Rahmen.

Unter Downloads finden Sie weitere Konzepte.